Rohr

Seniorin wird auf Fussgängerstreifen angefahren und schwer verletzt

Die Seniorin wurde auf einem Fussgängerstreifen angefahren. (Symbolbild)

Die Seniorin wurde auf einem Fussgängerstreifen angefahren. (Symbolbild)

Am Donnerstagabend wurde in Rohr eine Frau beim Überqueren des Fussgängerstreifens angefahren und dabei schwer verletzt. Der Autofahrer hatte die Frau zu spät gesehen.

Der Unfall ereignete sich gemäss der Kantonspolizei Aargau am Donnerstagabend, kurz vor 19 Uhr, auf der Hauptstrasse, Höhe Autogarage Schmid, in Rohr.

Ein 52-jähriger Autofahrer kam aus Richtung Rohr und fuhr auf dem Fussgängerstreifen eine Seniorin an, die er zu spät bemerkt hatte. Die 78-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Meistgesehen

Artboard 1