Der Unfall ereignete sich gemäss der Kantonspolizei Aargau am Donnerstagabend, kurz vor 19 Uhr, auf der Hauptstrasse, Höhe Autogarage Schmid, in Rohr.

Ein 52-jähriger Autofahrer kam aus Richtung Rohr und fuhr auf dem Fussgängerstreifen eine Seniorin an, die er zu spät bemerkt hatte. Die 78-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.