Aarau

Geschichten in 60 Sekunden: Filmfestival in Aarau eröffnet

Das Festival startete am Freitagabend vor viel Publikum.

Das Festival startete am Freitagabend vor viel Publikum.

Im Stadtmuseum Aarau ist am Freitagabend das 11. One Minute Film & Video Festival eröffnet worden. Bis Sonntag werden hier und im Kino Schloss rund 200 Filme mit einer Länge von genau einer Minute gezeigt.

Filmschaffende aus 33 Ländern erzählten in 60 Sekunden Geschichten, schildern Tatsachen, dies mal ernst, mal lustig. Am Samstag werden ab 17 Uhr in den beiden Kinos per Wettbewerb die besten Filme gesucht. Tickets sind vor Ort erhältlich.

Kostenlos ist das Programm im Stadtmuseum: Dort sind am Samstag und Sonntag Auswahlen von ausländischen One Minute Festivals zu sehen. Das ganze Programm finden Sie hier.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1