Aarau

Einbruchsversuch im Coop City – Polizei nimmt eine Person vorläufig fest

Am Montagabend rückte die Polizei zum Coop City in Aarau aus. (Symbolbild)

Am Montagabend rückte die Polizei zum Coop City in Aarau aus. (Symbolbild)

Am späten Montagabend, etwa um 22 Uhr, fiel Passanten in der Aarauer Innenstadt ein Polizeitaufgebot auf. Gemäss einer Augenzeugin standen vor dem Coop City an der Igelweid mehrere Polizisten. Ausserdem sei die Verbindung zur Hinteren Vorstadt mit einem Polizeiauto abgesperrt gewesen.

Barbara Breitschmid, Mediensprecherin der Kantonspolizei, bestätigt den Einsatz. Es sei ein Einbruchversuch in den Coop City gemeldet worden. «Eine Person wurde für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen», so Barbara Breitschmid. (nro)

Aktuelle Polizeibilder vom Dezember:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1