Aarau
14-Jähriger zum Jeansklau gezwungen?

Ein 14-jähriger Junge gibt nach einem Ladendiebstahl im Gaiscenter in Aarau an, er sei von zwei Schwarzafrikanern zum Diebstahl gezwungen worden.

Merken
Drucken
Teilen
Ladendiebstahl

Ladendiebstahl

AZ

Am Freitag wurde ein 14-jähriger Bosnier dabei ertappt, als er im "Gaiscenter" Hosen stahl. Dem Jungen gelang trotz Verfolgung durch eine Angestellte die Flucht. Kurze Zeit später wurde der Jugendliche durch seine Schwester ins Verkaufslokal zurückgebracht, wo er dann gegenüber der Polizei angab, von zwei Schwarzafrikaner mittels Messer zum Diebstahl gezwungen worden zu sein.

Diese hätten ihm vor dem Rockwell-Hochaus aufgelauert, ihn bedroht und gezwungen, die Jeans zu stehlen. (jep)