Heiri Hummel ist 69 Jahre alt und pensioniert. Jetzt möchte er eine Reise machen. Das Ziel: Von Gunzgen über Moskau, Kasachstan und China bis nach Vietnam. Auf dem Rückweg möchte er dann Indien, Pakistan, Iran und die Türkei bereisen. 5 Monate sind dafür eingeplant.

Was ihm noch fehlt ist aber eine Begleitung, denn alleine möchte er das Unterfangen nicht angehen. Seine eigene Frau möchte die Reise nicht antreten. 

Im Gäu-Anzeiger hat der 69-jährige Pensionär nun ein Inserat geschalten. Das Kriterium für Frauen: «Frauen, die sich melden, sollten keine Migräne haben und unkompliziert sein», heisst es dort. Männer werden aber absolut nicht ausgeschlossen. «Klar können auch Männer mitkommen», sagt Hummel gegenüber «TeleM1».

Kopfweh unerwünscht

Mit einem Zeitungsinserat sucht ein Gunzger Viehhändler eine Frau. Aber sie darf keine Migräne haben.

Rund 30 Anrufe hat der Gunzger Viehhändler bisher von Interessierten erhalten. Zwei seien sehr positiv, so Hummel. 

Franz von Arx ist einer von ihnen und hat sich bereits mit dem Reisefreudigen getroffen. «Es sollte schon eine Frau dabei sein», meint er. Für ihn ist klar: «Sie muss nur Kochen». Um den Rest würden sich die Männer kümmern. (ldu)

Reisebegleitung in Sicht

Mit einem Inserat sucht der Gunzger Viehhändler eine Reisebegleitung, die keine Migräne hat. Es scheint willige Kandidaten zu geben.