Sie sei überglücklich, strahlte Egli: Ihr Neffe sei gesund und munter. Sie fahre direkt nach der Verleihung nach Hause, um den kleinen Alexander in die Arme zu nehmen, verriet die Sängerin, die auch die Patin des Kindes ist. Die Schwyzerin durfte bei den Smago-Awards am Wochenende die Auszeichnung als "Erfolgreichster Schlager-Export aus der Schweiz und Multitalent" entgegennehmen.

Egli hat drei Brüder, zwei ältere und einen jüngeren. Welcher von ihnen Vater geworden ist, verriet die Sängerin nicht. Ihr Bruder Marcel hat bereits einen Sohn.