Am Freitagnachmittag, um kurz vor halb 5 Uhr, wollte eine 39-jährige Frau in Kaisten, Höhe Eichhörnchen Brunnen, den Fussgängerstreifen überqueren.

Zur gleichen Zeit nahte ein silbergrauer PW-Kombi, älteres Fahrzeug, sich dem Fussgängerstreifen. Der Fahrzeuglenker bremste sehr kurzfristig ab und kam erst ungefähr einen Meter vor dem Streifen zum Stehen.

Eine Fussgängerin befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits in der Strassenmitte. Eine Kollisison
fand nicht statt; verletzt wurde niemand.

Die Kantonspolizei sucht Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können. Meldung nimmt sie telefonisch unter 062 886 88 88 entgegen.